DATENSCHUTZRICHTLINIE VON PBL BITDOTGAMES PUBLISHING LIMITED

Dieses Dokument ist auch in folgenden Sprachen verfügbar:  EnglishFrançaisРусский

 

Letzte Aktualisierung: den 26. November 2020

1. Über das Unternehmen

1.1. Wir sind die Firma PBL BITDOTGAMES PUBLISHING LIMITED mit Sitz unter der Adresse: 28 Oktovriou, 365 VASHIOTIS SEAFRONT, Wohnung/Büro 402 Neapoli, 3107, Limassol, Zypern.

1.2. Diese Datenschutzrichtlinie bestimmt, wie Ihre personenbezogen Daten erfasst und verwendet werden, wenn Sie unsere Handyspiele oder Dienste (weiterhin - "Dienste" oder “Spiel”), die von PBL BITDOTGAMES PUBLISHING LIMITED oder ihren verbundenen Unternehmen angeboten sind, einschließlich der Website https://bit.games (weiterhin - "Website"), nutzen, und welche Wahlmöglichkeiten Sie in Verbindung mit der Nutzung Ihrer personenbezogen Daten haben (weiterhin - die "Datenschutzrichtlinie").

Diese Datenschutzrichtlinie sollte in Verbindung mit unseren Servicebedingungen (verfügbar unter der Adresse  https://bit.games/en/terms_of_service) (weiterhin - die "Bedingungen") und unserer cookie-Richtlinie (verfügbar online unter der Adresse https://bit.games/en/cookie_policy) betrachtet werden.

Im Fall von jeglichen Kollisionen zwischen dieser Datenschutzrichtlinie und der  Servicebedingungen hat diese Datenschutzrichtlinie Vorrang.

1.3. Bitte beachten Sie, dass Sie bestimmte Datenschutzrichtlinien akzeptieren und einhalten müssen, wenn Sie andere Produkte und Dienste von PBL BITDOTGAMES PUBLISHING LIMITED nutzen, die auf der Web-site angeboten werden, bzw. „zusätzliche“ Konten registrieren lassen.

2. Über diese Datenschutzrichtlinie

2.1. Indem wir Ihnen Dienste anbieten und dabei nach bestem Wissen und Gewissen handeln, gehen wir davon aus, dass Sie:

(a) über alle notwendigen Rechte für die Registrierung und die Nutzung von Diensten verfügen;

(b) wahrheitsgemäße Informationen von sich in dem für die Nutzung von Diensten notwendigen Umfang bereitstellen;

(c) einsehen, dass bei der Veröffentlichung Ihrer privaten Informationen, wenn eine technische Möglichkeit hierfür in den Diensten existiert und diese auch für andere Benutzer von Diensten verfügbar ist, Sie solche Informationen allgemein sichtbar machen. Diese Informationen können für andere Benutzer der Website und Internet-Benutzer sichtbar sein, von diesen kopiert und verbreitet werden;

(d) einsehen, dass einige Informationen, die Sie an andere Benutzer von Diensten übermitteln, durch Sie bzw. durch uns nicht gelöscht werden können;

(e) diese Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis nehmen und dieser zustimmen. 

2.2. Wir überprüfen nicht die von Ihnen eingegangenen Informationen über Benutzer, bis auf solche Fälle, wenn eine Überprüfung für die Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber notwendig ist.

3. INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN

3.1. Um die Vereinbarung zwischen Ihnen und uns umzusetzen und Ihnen einen Zugang zur Nutzung von unseren Diensten bereitzustellen, werden wir unsere Dienste vervollkommnen, entwickeln und neue Funktionen einführen, ebenfalls wollen wir die Funktionen der bereits vorhandenen Dienste erweitern. Zur Erreichung dieser Ziele und nach dem anwendbaren Recht werden wir Ihre Daten sammeln, speichern, zusammenführen, systematisieren, entnehmen, vergleichen, verwenden und ergänzen (nachstehend: „Datenverarbeitung“). Wir werden diese Daten erhalten und zusammen mit unseren automatisch verarbeiteten Datenanalysen an unsere verbundenen Personen und Partner weiterleiten, wie in der nachstehenden Tabelle und unter Punkt 4 dieser Datenschutzrichtlinie steht.

3.2.  Nachstehend beschreiben wir ausführlich die durch uns bei der Nutzung unserer Dienste gesammelten Informationen sowie die Gründe, warum wir diese Informationen sammeln und verarbeiten, und die gesetzliche Grundlage hierfür.

  Zu erhebende Informationen Zwecke Gesetzliche Grundlage

1.

Die Daten, die Sie angeben, um sich für das Spiel registrieren zu lassen, wie z.B. einen Spitznamen.

Wir benutzen diese Informationen zur Kontrolle und Verwaltung des Ihnen bereitgestellten Spiels. 

Wir benutzen diese Informationen als Teil unseres Spiels, damit wir unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber erfüllen können (zum Beispiel, wenn Sie die Anfrage zur Wiederherstellung Ihres Logins stellen).

Berechtigtes Interesse 

 

Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrags

 

Zustimmung

2

Bei Notwendigkeit, die Kopie Ihres Personaldokuments bzw. eines anderen Dokuments, welches Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Foto, Nummer Ihres Personaldokuments bzw. des Personaldokuments Ihres gesetzlichen Vertreters enthält, Zahlungsdaten und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen können, unter anderem, über unseren Kundendienst.

Wir können weitere Schritte zur Überprüfung Ihres Benutzerkontos unternehmen, wenn wir dies für zweckmäßig halten. 

Wir benutzen diese Daten für Ihre Identifizierung, zur Überprüfung Ihres Benutzerkontos und Verhinderung von Missbräuchen und Verletzungen Ihrer Rechte bzw. Rechte Dritter. Zum BeiSpiel, werden wir diese Informationen benutzen, um Sie zu identifizieren, wenn Sie Ihre Zugangsdaten vergessen und bei uns die Zugangsdaten für Ihr Benutzerkonto abfragen.

Berechtigtes Interesse

 

Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrags

 

Die Datenverarbeitung ist notwendig für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung (z.B. das durch die Allgemeine Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) gewährte Zugriffsrecht).

3

Zusätzliche Daten, die Sie angeben, wenn Sie Ihre Profilseite im Spiel bearbeiten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf jegliche Einstellungen), u.a., gegebenenfalls, Ihren Vor- und Nachnamen, Spitznamen, Geschlecht, Geburtsdatum, Profilbild und Sprachvorgaben.

Wir benutzen diese Informationen zur Bereitstellung unseres Spiels, sowie zur Kontrolle und Verwaltung des Spiels.

Berechtigtes Interesse 

 

Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrags

 

Zustimmung

4

Zusätzliche Informationen, die beim Zugang zu dem Spiel erhoben werden, einschließlich Informationen über technische Geräte, technisches Zusammenwirken mit dem Dienst, wie, zum BeiSpiel, Ihre IP-Adresse, genaue Zeit der Anmeldung im Dienst, Hardwarename, IDFA, ADFV, Sprach- und Ländereinstellungen, Gerätemodell und das eingesetzte Betriebssystem, die von Ihnen installierten Apps, Ihr Browsertyp, Ihr Internet- und/oder Telefonanbieter, Ihr Netzwerktyp, Bildschirmauflösung und RAM-Größe.

Wir benutzen Ihre Daten für interne Zwecke, um die Inhalte unseres Spiels und Internetseiten ständig zu verbessern, unsere Zusammenarbeit mit dem Benutzer zu optimieren, sämtliche Fehler zu beheben, mit denen Sie bei der Nutzung unseres Spiels konfrontiert werden könnten. Wir verwenden Ihre Daten ebenfalls, um Sie von den Änderungen im Spiel zu informieren und die Nutzung unseres Spiels zu personifizieren. 

Wir benutzen diese Informationen, um unsere Werbeanzeigen anzupassen und zu verbessern, die Ihnen angeboten werden. Ebenfalls verwenden wir diese Informationen, um die Effizienz unserer Werbeanzeigen zu messen.

Berechtigtes Interesse

 

Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrags

5.

Informationen, die automatisch beim Zugriff zur Website mit der Nutzung von Cookies erhoben werden.

Informieren Sie sich über unsere Cookie-Politik, in der die Dateitypen angegeben sind, die wir als Cookies nutzen. Es werden auch die Gründe zur Nutzung von Cookies genannt.

Informationen, die automatisch beim Zugriff zur Website mit der Nutzung von Cookies erhoben werden.

6.

Informationen, die von Ihnen bei der Nutzung des Spiels erstellt wurden (einschließlich Informationen, die Sie in Spielforen und/oder Chaträumen veröffentlichen). In Abhängigkeit vom Ort der Veröffentlichung (Chatraum oder Forum) können diese Informationen für einige oder alle anderen Benutzer unseres Spiels sichtbar sein.

Wir benutzen diese Informationen zur Kontrolle und Verwaltung des Spiels, einschließlich die Bereitstellung unseres Spiels für Sie.

Berechtigte Interessen, die unter anderem die Verarbeitung der von Ihnen veröffentlichten Daten beinhalten. 

Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrags

7.

Informationen, die Sie bei der Erstellung von Anfragen an unseren Kundendienst für das Spiel angeben.

Wir benutzen diese Informationen, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihre Anfrage beim Kundendienst zu beantworten. 

Wir können diese Informationen ebenfalls zur Bearbeitung sämtlicher Beschwerden benutzen, die unter Ihrem Namen eingegangen sind, sowie um die Effizienz unserer Kundenbetreuung zu erhöhen.

Berechtigtes Interesse 

Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrags

8

Informationen, die aufgrund Ihres Verhaltens bei der Nutzung vom Spiel erhoben werden (einschließlich Ihr Spielverhalten, Ihren Fortschritt und Ihre Auszeichnungen). Diese Informationen können auch für andere Benutzer unseres Spiels sichtbar sein (zum Beispiel, in den Bestenlisten).

Wir benutzen diese Informationen zur Kontrolle und Verwaltung des Spiels, einschließlich die Bereitstellung unseres Spiels für Sie. 

Wir benutzen diese Informationen, um unsere Werbeanzeigen anzupassen und zu verbessern, die Ihnen angeboten werden. Ebenfalls verwenden wir diese Informationen, um die Effizienz unserer Werbeanzeigen zu messen.

Berechtigtes Interesse, das, unter anderem, auch die Verarbeitung von den durch Sie veröffentlichten Daten in den Fällen beinhaltet, wenn solche Daten auch für andere Benutzer der Dienste sichtbar sind

 

Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrags

9

Informationen von Ihnen, die aufgrund des Verhaltens anderer Benutzer im Spiel gewonnen werden (insbesondere, Informationen, die durch andere Benutzer in den Chats und in den Foren veröffentlicht werden).

Wir benutzen diese Informationen zur Kontrolle und Verwaltung des Spiels, einschließlich die Bereitstellung unseres Spiels für Sie.

Berechtigtes Interesse

10.

Informationen, die aufgrund Ihrer Nutzung von Zahlungsfunktionen bei der Bezahlung des Spiels gewonnen werden (z. B. die ersten und letzten vier Ziffern Ihrer Bankkartennummer, die für den Datenabgleich mit Ihrem Benutzerkonto notwendig sind).

Wir benutzen diese Informationen zur Kontrolle und Verwaltung des Spiels, einschließlich die Bereitstellung unseres Spiels für Sie. 

Wir können diese Informationen ebenfalls zur Bearbeitung sämtlicher Beschwerden benutzen, die unter Ihrem Namen eingegangen sind, sowie um die Effizienz unserer Kundenbetreuung zu erhöhen.

Berechtigtes Interesse 

Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrags

11

Daten, die durch Dritte erhoben werden, einschließlich Ihrer Kennungen in Internet-Communities, Kennungen in den App-Stores, Nicknames, Profilbilds in Internet-Communities, E-Mail-Adressen und Freundschaftslisten, wenn Sie Ihr Benutzerkonto bei einer Internet-Community mit unserem Spiel verknüpfen (z. B. Facebook, Google, VK, Apple ID oder Apple Game Center).

Wir importieren diese Informationen in Ihr Profil. Wir benutzen diese Informationen zur Kontrolle und Verwaltung des Ihnen bereitgestellten Spiels. 

Wir benutzen diese Informationen für bestimmte soziale Funktionen unseres Spiels, um z. B. Ihnen zu zeigen, wer von Ihren Freunden dasselbe Spiel nutzt, wie Sie, bzw. um Ihnen die Möglichkeit einzuräumen, Ihre Spielfortschritte in Ihrem Benutzerkonto einer Internet-Community zu veröffentlichen. 

Wir benutzen diese Informationen ebenfalls zur Speicherung von Daten über Ihre Nutzung unseres Spiels (solche, wie Spielverlauf und Spielfortschritt) auf unterschiedlichen Mobilgeräten, auf denen dasselbe Benutzerkonto einer Internet-Community gemeldet ist.

Berechtigtes Interesse

Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrags

 

3.3. Unser berechtigtes Interesse beinhaltet (1) Betreuung und Verwaltung von Diensten; (2) Bereitstellung von Diensten; (3) Verbesserung der Inhalte von Diensten und Internetseiten; (4) Verarbeitung von Daten, die Sie veröffentlicht haben, in den Fällen, wenn diese für andere Benutzer der Dienste sichtbar sind; (5) Gewährleistung der angemessenen Sicherheit für Ihr Benutzerkonto; und (6) Einhaltung von sämtlichen vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nach dem anwendbaren Recht. 

3.4. Im Rahmen der Betreuung und Verwaltung von Diensten benutzen wir diese Informationen, um die Aktivität der Benutzer zu analysieren und sicherzustellen, dass gegen Regeln und Nutzungsbedingungen der Dienste nicht verstoßen wurde.

3.5. Ihre personenbezogenen Informationen können ebenfalls verarbeitet werden, wenn dies von Anstalten der Rechtspflege bzw. von Regulierungsbehörden verlangt wird, oder zum Schutz gegen Klagen bzw. gegen Einreichung von Klagen notwendig ist.
Wir werden personenbezogene Informationen nicht löschen, wenn diese im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren oder einer Streitigkeit stehen.
Die Informationen werden solange gespeichert, bis solche Fragen vollständig gelöst werden und/oder während der gesetzlich erforderlichen und/oder gesetzlich zulässigen Dauer.

Wir werden personenbezogene Informationen nicht löschen, wenn diese im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren oder einer Streitigkeit stehen.

Die Informationen werden solange gespeichert, bis solche Fragen vollständig gelöst werden und/oder während der gesetzlich erforderlichen und/oder gesetzlich zulässigen Dauer.

3.6. Sie können Ihre Zustimmung zur Übermittlung von marketingrelevanten Informationen an Sie uns gegenüber, sofern eine solche erteilt worden ist, widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Benutzerkonto ändern. Auf die Möglichkeit zur Kündigung des Abonnements wird in jeder SMS oder E-Mail hingewiesen, die wir oder unsere ausgewählten Geschäftspartner an Sie schicken.

3.7. Bitte, beachten Sie, wenn Sie nicht wünschen, dass wir vertrauliche und bestimmte Daten von Ihnen verarbeiten (einschließlich Informationen über Ihre Gesundheit, Rassenzugehörigkeit oder ethnische Herkunft, politische Einstellungen religiöse oder philosophische Ansichten, Sexualleben und Ihre Geschlechtspartner-Orientierung)), dürfen Sie solche Informationen auf der Website weder veröffentlichen noch übermitteln.

Nachdem Sie solche Daten auf der Webseite und/oder in den Diensten veröffentlichen, werden sie anderen Benutzern des Dienstes sichtbar sein, sodass es für uns schwierig sein wird, diese Daten zu löschen.

3.8. Bitte, beachten Sie, dass, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung widerrufen oder uns Daten nicht bereitstellen, die wir für die Betreuung und Verwaltung der Dienste benötigen, Sie ggf. keinen Zugang zu den Diensten erhalten bzw. sich nicht auf unseren Webseiten anmelden können.

3.9. Wenn wir Ihre Daten aus anderen Gründen verarbeiten müssen, als die in dieser Datenschutzpolitik aufgelisteten Zwecke, werden wir Sie von solchen zusätzlichen Gründen vor Beginn einer solchen Datenverarbeitung in Details benachrichtigen.

4. Datenaustausch

4.1. Allgemein zugängliche Daten. Ihr Benutzername und sonstige Informationen, die Sie bei der Nutzung von Diensten bereitstellen oder veröffentlichen, können für alle Benutzer von Diensten sichtbar sein. Wir ergreifen technische und organisatorische Maßnahmen, um Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Veröffentlichung Ihrer personenbezogenen Daten diese Informationen ausdrücklich allgemein zugänglich gemacht haben und diese Informationen anderen Benutzern des Dienstes und Internetnutzern zur Verfügung gestellt und von diesen Benutzern kopiert und/oder verteilt werden können. Bitte beachten Sie, dass, sobald andere Nutzer auf Ihre Daten einen Zugriff erhalten oder sie kopiert haben, weder Sie noch wir in der Lage sein werden, diese Daten von diesen anderen Nutzern zu löschen oder wegzunehmen.

4.2. Bereitstellung personenbezogener Daten an Dritte. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten an Dritte nur wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben weitergeben. Manchmal sollen wir Ihre Informationen an die Fa. MGL My.com (Cyprus) Limited, Gesellschaft mit beschränkter Haftung Mail.Ru und unsere anderen verbundenen Unternehmen sowie unsere Partner weiterleiten werden, um Ihnen die von PBL BITDOTGAMES PUBLISHING LIMITED und deren Tochtergesellschaften angebotenen Dienste, für die Verwaltung der Dienste zur Verfügung zu stellen, z.B. wenn Sie sich entscheiden, Ihre Daten auf anderen Sozialen Medien Plattformen zu teilen, um Abrechnungsdienste zu verwalten oder unsere Dienste zu personalisieren, anzupassen und zu verbessern, oder in anderen Fällen, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind, und nur, wenn Sie den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zweck erfüllen. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Informationen an Dritte nicht. 

4.3. Die Weitergabe der personenbezogenen Daten an die Empfänger (unabhängig von ihrem Rechtsstatus, Status von Subunternehmer, Manager für Verarbeitung oder ein einfacher Empfänger) erfolgt gemäß gesicherter Methode und aufgrund der Vereinbarung zwischen uns und jedem Empfänger, die nach Maßgabe der anzuwendenden gesetzlichen Bestimmungen erforderlich sein kann. Wir verpflichten uns, dafür zu garantieren, dass jeder Empfänger Kenntnis von Richtliniengrundlagen des Schutzes der personenbezogenen Daten haben wird und sie laut Gesetz und/oder dem konkreten Vertrag befolgen wird. 

4.4. Verpflichtungen zur Wahrung der Geheimhaltung. Falls wir Ihre Daten an ausgewählte Dritte weitergeben, einschließlich an Subunternehmer und App-Entwickler, garantieren wir immer dafür, dass sich solche Drittpersonen ihrerseits zur vertraulichen Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichten, die bei Ihrer Nutzung von den Diensten oder Apps, die diese Dienste anbieten, gesammelt und gespeichert werden. Die Entwickler verwenden die ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zum Anbieten von zusätzlichen Diensten an Sie, einschließlich technischer Unterstützung, wenn dies zutrifft. Ohne Ihre vorherige Zustimmung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzpolitik genannten Zwecke, aber für keine andere Zwecke weitergeben.

4.5. Erklärung über den Haftungsausschluss in Bezug auf Werbung. Unser System zur Verwaltung von Werbeanzeigen und Empfehlungen ist so entwickelt, dass Ihre Informationen nicht direkt an externe Werbeunternehmen weitergegeben werden. Der Werbeunternehmen oder Empfehlungsgeber kann wählen, dass sich die Werbung nur auf Nutzergruppen richtet, die solche Kriterien wie Alter, Geschlecht oder Standort (Land, Stadt) erfüllen, oder nach Art der Zielgruppe. Wenn Sie zu einer solchen Zielgruppe gehören, werden Sie die Werbung oder Empfehlungen solcher Geschäftspartner oder unserer verbundenen Unternehmen erhalten. Diese Drittanbieter der Werbung oder unsere Partnerunternehmen können jedoch einige Ihrer Daten erfassen, wenn Sie in irgendeiner Weise die von diesen Anbietern bereitgestellten Werbeanzeigen behandeln. 

4.6. Erklärung über den Haftungsausschluss in Bezug auf Retargeting. Der Inserent oder Empfehlungsgeber kann sich auch dafür entscheiden, eine Liste von Kennungen (z.B. E-Mail-Adressen, Telefonnummern) und Identifikatoren auf unsere Systeme hochzuladen, so dass wir (aber nicht der Inserent oder Empfehlungsgeber) die Übereinstimmungen unter den Benutzern prüfen können. Sie werden die Anzahl der Übereinstimmungen sehen, aber nicht die Übereinstimmungen selbst.

4.7. Teilnahme an der allgemeinen Unternehmensführung. Wir können Ihre Daten an MGL My.com (Cyprus) Limited, Gesellschaft mit beschränkter Haftung  „Mail.Ru“ und an andere  verbundene Unternehmen weitergeben. Ebenfalls können wir Ihre bestimmten persönlichen Informationen in unserer Geschäftskorrespondenz für Zwecke des Rechnungswesens sowie zur Einhaltung von behördliche Anforderungen behalten. Somit können wir Ihre personenbezogenen Informationen für Dritte offenlegen, wenn wir uns entscheiden, unser Geschäft an diesen Dritten zu übergeben. Dies wird erfolgen, damit Sie Dienste und Informationen im Zusammenhang mit diesem Geschäft mit möglichst geringen Störungen weiterhin in Anspruch nehmen können. In gleicher Weise können Ihre personenbezogenen Informationen bei einer Fusion, einer Übernahme, einer Umstrukturierung, einer Insolvenz oder einer anderen ähnlichen Situation an unseren oder Rechtsnachfolger weitergegeben werden.

4.8. Offenlegung von Informationen gegenüber den Steuerbehörden. Wenn Sie an offenen Turnieren teilnehmen, kann es sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Steuerbehörden offenlegen müssen. Wir können auch Ihre Informationen als Teil der Turnierergebnistabellen auf unserer Website und auf Websites Dritter veröffentlichen.

4.9. Gesetzlich vorgeschriebene Offenlegung von Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Informationen nach den gesetzlichen Anforderungen, gemäß einem Gerichtsurteil oder in Sonderfällen offenzulegen, wenn wir Gründe zur Annahme haben, dass die Offenlegung solcher Informationen für Ihre Identifizierung, Kontaktaufnahme mit Ihnen bzw. zur Erhebung einer Klage gegen Sie oder Dritte notwendig ist, wenn Sie oder Dritte gegen Bedingungen und sonstige Bedingungen im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Diensten durch uns oder unsere verbundenen Unternehmen bzw. gegen das anwendbare Recht verstoßen. Eine solche Offenlegung von Informationen erfolgt mit dem Ziel, unsere Rechte und Interessen zu schützen. Wir behalten uns ebenfalls das Recht vor, Ihre personenbezogenen Informationen offenzulegen, wenn wir guten Gewissens davon ausgehen, dass dies zur Verhinderung von betrügerischen oder anderen gesetzwidrigen Handlungen erforderlich ist.

5. Vertraulichkeitseinstellungen

5.1. Die Dienste können Verlinkungen auf Websites enthalten, die von Dritten verwaltet werden. Wir haften nicht für die Vertraulichkeit Ihrer Daten, wenn Sie Zugang zu diesen Links erhalten oder externe Dienste in Anspruch nehmen. Sie müssen sich vergewissern, dass Sie die jeweilige Vertraulichkeitserklärung der Dritten zur Kenntnis genommen haben, in welcher Ihre Datenschutzrechte geregelt sind.

5.2. Wir haften nicht für Handlungen Dritter, die aufgrund Ihrer Nutzung von Internet oder Diensten Zugang zu Ihren Informationen je nach dem von Ihnen gewählten Vertraulichkeitsniveau bekommen.

5.3. Wir haften nicht für Folgen der Nutzung von Informationen, die aufgrund von den Eigenschaften unserer Dienste für jeden Internetnutzer sichtbar ist. Wir bitten Sie, verantwortungsvoll die Informationen zu wählen, die Sie auf der Website oder in den Diensten veröffentlichen.

6. Grenzüberschreitender Datenaustausch

6.1. Wir können einige personenbezogene Informationen von Ihnen auf unseren Servern oder in den Datenbanken außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums speichern bzw. in andere Länder übermitteln, unter anderem auch in Russland.

6.2. In den Ländern, in die wir Ihre Daten übermitteln, können andere Datenschutzrichtlinien gelten, als die, die in Ihrem Heimatland bestehen. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen zur Cyber-Sicherheit und/oder wenden Standardvertragsklauseln (z. B., Rahmenrichtlinien, Vereinbarung/Ergänzung über Datenverarbeitung) an, um Ihre Daten angemessen zu schützen.

7. Aufbewahrungsdauer

7.1. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten während der gesamten Dauer aufbewahren, die zur Erreichung von Zielen notwendig ist, für welche diese Daten erhoben wurden. Wir werden Ihre Daten in Abhängigkeit von rechtlichen Grundlagen aufbewahren, gemäß denen diese Daten erhoben wurden, und/oder in Abhängigkeit davon, ob zusätzliche gesetzliche Vorschriften die Aufbewahrung von Ihren personenbezogenen Daten innerhalb einer gesetzlich vorgeschriebenen bzw. zulässigen Dauer notwendig machen oder erlauben.

7.2. Sie können Ihre personenbezogenen Daten löschen, indem Sie diese Daten in Ihrem Benutzerkonto löschen. Darüber hinaus können Sie Ihr Benutzerkonto löschen. 

7.3. Sie können die Löschung Ihres Benutzerkontos und Ihrer Daten in unseren Diensten verlangen, indem Sie sich mit unserem Kundendienst in Verbindung setzen (Details siehe unter Punkt 11).

7.4. Gemäß unseren Bedingungen können wir Ihr Benutzerkonto oder Informationen, die Sie veröffentlichen, löschen.

8. Ihre Rechte

8.1. Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Informationen: 

(a) Rechte auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Informationen.

(b) Recht auf Berichtigung Ihrer  personenbezogenen Informationen: Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, sperren oder löschen, wenn Ihre Daten unvollständig, veraltet, falsch sind oder rechtswidrig erhoben bzw. keinen Bezug mehr zum Zweck der Datenverarbeitung haben;

(c) Recht auf Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen;

(d) Das Recht zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Informationen Daten gelöscht werden, wenn:

- sie für die Zwecke, für die sie gesammelt oder anderweitig verarbeitet wurde, nicht mehr benötigt wird;

- Sie Ihre Zustimmung zu der Verarbeitung widerrufen, in die Sie früher eingewilligt haben;

- Sie der Verarbeitung begründet entgegentreten;

- Solche Informationen rechtswidrig verarbeitet wurde; oder

- es gesetzlich vorgesehen ist.

(e) Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen.

(f) Recht auf Datenübertragbarkeit (unter bestimmten Umständen);

(g) Recht, dass Sie keiner automatisierten Lösung unterworfen werden;

(h) Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde;

(i) Was die Verarbeitung angeht, die auf Ihrer Zustimmung beruht, Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen;

(j) Sie können auch die anderen Rechte laut Gesetz Ihres Wohnsitzlandes haben, einschließlich des Rechts auf die Festlegung der Bestimmungen, die sich auf die Ergebnisse der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod beziehen.

8.2. Sie haben auch das Recht, personenbezogene Informationen in Ihrem Benutzerkonto selbstständig zu löschen, zu ändern und zu korrigieren, unter der Bedingung, dass solche Veränderungen und Korrekturen aktuelle und glaubhafte Informationen enthalten. Sie können sich die Datenübersicht über Informationen anschauen, die wir von Ihnen gespeichert haben. Wenn Sie in Frankreich wohnen, haben Sie das Recht, sich in die Liste der Gegner von Telefonumfragen auf der Website eintragen zu lassen www.bloctel.fr.

8.3. Wenn Sie diese Rechte wahrnehmen möchten, setzen Sie sich mit unserem Kundendienst unter der Adresse support@bit.games in Verbindung oder übersenden uns Ihre Anfrage schriftlich an: 28 Oktovriou, 365 VASHIOTIS SEAFRONT, Wohnung/Büro 402 Neapoli, 3107, Limassol, Zypern. Wir bemühen uns, Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen nach dem Eingang zu beantworten. Wir müssen Sie identifizieren, bevor wir Ihnen personenbezogene Informationen offenlegen.

9. Sicherheitsmaßnahmen

9.1. Wir ergreifen technische, organisatorische und rechtliche Maßnahmen, einschließlich Verschlüsselung, wenn es möglich ist, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor einem vorsätzlichen oder zufälligen Zugriff von Unbefugten, vor Löschung, Änderung, Sperrung, Kopierung und Verbreitung zu gewährleisten.

9.2. Der Zugang zu den Diensten erfolgt durch Eingabe Ihres Logins (E-Mail-Adresse oder Mobilrufnummer) und des Passworts. Sie haften für die Vertraulichkeitssicherung dieser Daten. Sie sollen nicht Ihre Anmeldedaten an Dritte weitergeben. Wir empfehlen Ihnen, Maßnahmen zur Vertraulichkeitssicherung dieser Daten zu ergreifen.

9.3. Wenn Sie Ihre Login-Daten vergessen haben, können Sie uns anfragen, Ihnen eine E-Mail zu senden, in der ein Code zur Wiederherstellung Ihrer Login-Daten enthalten sein wird.

9.4. Um die Wahrscheinlichkeit eines Zugriffs von unbefugten Dritten zu reduzieren, können wir den Zugang zu Ihrem Benutzerkonto sperren, wenn Sie sich von einem ungewöhnlichen Ort einloggen oder nach einigen misslungenen Einloggversuchen die richtigen Login-Daten eingeben. Danach müssen Sie sich mit unserem Kundendienst in Verbindung setzen und bestimmte zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen, um Ihre Login-Daten zu bestätigen und den Zugang zu Ihrem Benutzerkonto entsperren zu lassen.

10. Änderungen dieser Datenschutzpolitik

10.1. Wir können diese Datenschutzpolitik jederzeit ändern und/oder aktualisieren. Falls sich diese Datenschutzpolitik ändert, werden wir die aktualisierte Version auf dieser Seite veröffentlichen. Wir bewahren die vorhergehenden Fassungen dieser Datenschutzpolitik in unserem Dokumentenarchiv auf. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig diese Internetseite zu besuchen, um immer über unseren Umgang mit Ihren Daten sowie über die Änderungen unserer Datenschutzpolitik informiert zu sein.

11. Kontaktaufnahme

11.1. Wenn Sie Fragen haben, leiten Sie bitte Ihre E-Mails an die Adresse des Kundendienstes weiter: support@bit.games oder senden Sie uns Ihre  schriftliche Anfrage wie folgt: 28 Oktovriou, 365 VASHIOTIS SEAFRONT, Wohnung/Büro 402 Neapoli, 3107, Limassol, Zypern. Beziehen Sie sich bitte auf diese Datenschutzpolitik, damit wir Ihre Anfrage effektiv bearbeiten können. Wir bemühen uns, Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen nach dem Eingang zu beantworten.

11.2. Sämtliche von Ihnen erhaltene Korrespondenz (schriftliche oder E-Mail-Anfragen) wird als begrenzt zugängliche Informationen eingestuft und kann nicht ohne Ihre schriftliche Zustimmung offengelegt werden. Ihre personenbezogenen Daten und andere Informationen können nicht ohne Ihre Zustimmung für andere Zwecke verwendet werden, als die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ausgenommen hiervon sind die durch die Gesetzgebung vorgesehenen Fälle.

11.3. E-Mail-Adresse unseres Datenschutzbeauftragten: legal@bit.games.